Cookbook "So is(s)t die Welt"


Neu

Cookbook "So is(s)t die Welt"

14,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 

Kochbuch »So is(s)t die Welt«

 

  • Inhalt: in deutscher & englischer Sprache
  • Format: 21 x 28 cm
  • Umfang: 252 Seiten farbig
  • gedruckt auf hochwertigem Naturpapier
  • fadengebundene Softcover-Bindung

 ISBN 978-3-9818697-3-6

Herausgeber: Studierendenwerk Thüringen

In Thüringen leben rund 5.500 Studierende mit internationaler Herkunft und weitere rund 900 Studenten haben als Bildungsinländer einen Migrationshintergrund. Viele von ihnen kommen oft und gern in die Mensen.

Aber wer kennt das nicht, man befindet sich längere Zeit im Ausland und es überkommt einen Heißhunger auf das Leibgericht, das die Mutter zu Hause oft gekocht hat. Ein kulinarisches Heimweh kann jeden treffen, sowohl die internationalen Studierenden als auch all jene, deren Eltern eine internationale Herkunft haben, oder welche zum Teil im Ausland aufgewachsen sind.

Für uns als Studierendenwerk Thüringen war das Anlass genug, diese Studierenden zu fragen, was wir in unseren Mensen für sie auf den Tisch bringen können. Und so haben wir gemeinsam gekocht. Wir haben Studierende aus zwölf verschiedenen Esskulturen eingeladen, mit unseren Köchen ihre heimatlichen Speisen authentisch interkulturell zuzubereiten. Das verlief nicht immer reibungslos. Die richtige Konsistenz von chinesischem Klebreis brachte uns schier zur Verzweiflung, wie auch das Formen von Pelmini keine leichte Angelegenheit war. Beides aber Aufgaben, die wir gemeinsam mit Unterstützung der Studierenden im interkulturellen Austausch gemeistert haben. Noch viele mehr dieser wunderbaren interkulturellen
Erfahrungen durften wir sammeln und in diesem Kochbuch zusammenführen.

Thuringia is home to around 5,500 international students and approximately 900 students with an immigration background who have gone to school in Germany. Many of them frequent our canteens and like eating there. Who does not know the feeling, after having stayed abroad for a while, of being overcome with a particularly strong longing for their favorite dishes or for some of their mom's home cooking? A culinary homesickness of sorts is something that is not just experienced by international students, but also by those who might have grown up abroad or whose parents have international origins. This was reason enough for us at Studierendenwerk Thüringen to ask these students what they would like to have us serve them in our canteens.

We ended up cooking together. We invited students from twelve different culinary cultures to prepare authentic dishes from their homeland alongside our cooks in an intercultural setting. Things did not always go smoothly. Getting the correct consistency of Chinese sticky rice almost led us to sheer exasperation, as was the case with the difficult task of getting the shape of Pelmini right. However, we managed to master both these tasks through a successful intercultural exchange with the students.
We have been able to compile many more of these kinds of wonderful intercultural experiences in this cookbook.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Bücher, Bücher