Buch "Ehrenmitglieder, Ehrenbürger und Ehrensenatoren der Friedrich-Schiller-Universität Jena"


Buch "Ehrenmitglieder, Ehrenbürger und Ehrensenatoren der Friedrich-Schiller-Universität Jena"

Auf Lager

20,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Herausgeber: Joachim Bauer, Jo­a­chim Hartung, Pe­ter Schäfer, Klaus Dicke

Verlag: Selbstverlag

Erscheinungsort: Jena

Erscheinungsjahr: 2008

 

Horst Skoludek, Mitbegründer der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Universität Jena, ist am 26. Mai 1999 die Ehrensenatorwürde der Universität verliehen worden. Skoludek steht damit - vorerst - am Ende einer Reihe, die am 16. Juni 1923 mit Hans W. Behrens begann; der Direktor der Mitteldeutschen Kohlehandels-Gesellschaft in Gera konnte sich als Erster "Ehrenbürger der Universität Jena" nennen.

65 Persönlichkeiten werden im vorliegenden Band vorgestellt: Die Liste der Ehrenbürger und -senatoren enthält einige Künstler, mit deren Namen sich die Universität schmücken kann, wie etwa Dirigent Wilhelm Furtwängler, der 1929 Ehrenbürger wurde. Abgerundet wird das Buch durch einen umfangreichen Bildteil mit Porträts der Geehrten.

 

Diese Kategorie durchsuchen: Veröffentlichungen von der und über die Universität